Blog-Archive
Martina
Alle Beiträge von Tina

Martina macht regelmäßig beim Sportabzeichen mit, nutzt das Aerobic und Walking-Angebot und genießt jede sonnige Stunde auf der Liegewiese. Zudem ist Martina unsere leitende Online-Redakteurin. Sie versorgt uns mit Fotos, Texten und Ideen.

Liebe Nackte, liebe Gäste…

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Kermelklause

so begrüßte uns beim diesjährigen Sommerfest die Liveband „Jukebox„, die man ansonsten im „Maschinchen Buntes“ in Witten antreffen kann. Die Jungs waren echte Stimmungskanonen, so dass wir die Nackten nicht nur lieb, sondern vor allem in Tanzlaune mit viel Bewegungsdrang und Stimmeinsatz die Terrasse in eine Showbühne verwandelten.


Familie Na(ck)türlich

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Mitglieder über FKK

Der Verein über Jesko:

Wir freuen uns ganz besonders mit Jesko und seiner Familie wieder Lebensfreude und kindliches Spiel auf dem Gelände miterleben zu können. Nichts ist schöner, als Lucy mit ihren Eltern im Wasser zu beobachten, wie sie das Element spielerisch für sich erkundet und dabei liebevoll von Jesko oder Cora gestützt wird.


Sport & Wellness für Frauen

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Sportnachrichten, Veranstaltungsberichte

Auch in diesem Jahr hatten sich die Kermelberger Frauen für das Wochenendseminar in der Willi-Weyer Sportschule Hachen angemeldet. Mit 13 Teilnehmerinnen war der SuN Witten zahlreich vertreten. Die Seminarleitung hatte Martina, und das allein war schon ein Garant für ein sportlich entspanntes Wochenende.


Flower Power Party

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Kermelklause, Veranstaltungsberichte

Das Thema des diesjährigen Sommerfestes hiess „Flower Power“. Dementsprechend hatten sich einige der Mitglieder an ihre alten 70er Jahre Klamotten im Schrank erinnert und das Outfit war bunt, schrill und blumig. Rund ein Drittel der Mitglieder war gekommen und hatte Spass.


Neues aus Entenhausen

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Flora & Fauna

In diesem Jahr war es eine kleine Großfamilie, die im Dickicht des Brunnenschachtes klamm heimlich zur Welt kam. Nachdem die Enten im letzten Jahr zu oft gestört worden waren und das Gelege verlassen hatten, ist dies ein regelrechter Erfolg gewesen.


Translate »