Blog-Archive

Sportabzeichen 2016

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Sportnachrichten, Veranstaltungsberichte

Zur Kermelberger Sommersaison gehört jedes Jahr die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens. Wie in jedem Jahr hatten die teilnehmenden Vereinsmitglieder viel Spaß bei den Übungen zu den einzelnen Disziplinen aus den vier Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Seit der Modifizierung des Sportabzeichens durch den DOSB im Jahr 2013 können die meisten Übungen auf unserem Gelände durchgeführt werden.


Selbstverteidigung ist gut!

Veröffentlicht unter Neues vom Gelände, Sportnachrichten, Veranstaltungsberichte

„Auf große Resonanz stieß das Angebot der FSG  (Familiensportgemeinschaft) „Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen“. Mit 20 Teilnehmerinnen war der Kurs ausgebucht.“

Am Samstag, 11. Februar 2017 trafen sich die Frauen im Alter von 15 bis 73 Jahren auf dem Vereinsgelände der SuN Witten.


Sportabzeichen 2015

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Sportnachrichten

Auch im vergangenen Jahr konnten unsere Sportler wieder den Beweis erbringen, dass die Abkürzung „SuN“ in unserem Vereinsnamen für „Sport– und Naturfreunde“ steht. In diesem Sinne haben 39 Vereinsmitglieder das Deutsche Sportabzeichen erworben und damit den Beweis erbracht,


Sport-Event auf dem Kermelberg

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Schwimmbad, Sportnachrichten

Die DFK-Meisterschaften im Schwimmen finden bereits seit 42 Jahren statt. Als Ausrichter ist immer ein Verein gefragt, der ein wettkampfgerechtes Schwimmbecken hat. Unser schönes Schwimmbecken ist dazu hervorragend geeignet, so dass uns die Ausrichtung in diesem Jahr vom DFK überragen wurde.


Sport & Spaß am Wochenende

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Neues vom Gelände, Sportnachrichten, Veranstaltungsberichte

Die Familiensportgemeinschaft NRW (FSG) hatte für Mitte Oktober ein Frauensportwochenende in der Sportschule Hachen ausgeschrieben. Darauf hatten einige Kermelbergerinnnen schon sehnsüchtig gewartet. Wir „alten Hasen“ (Christa, Monika, Ingrid und Ute) hatten die Neulinge Christine, Kirsten, Walburga und Marianne durch unsere Erzählungen sehr neugierig gemacht.


Translate »