Vereinsarbeiten

Eine der wichtigsten Aufgaben ist der Gelände-Erhaltungsdienst, der sich bei unseren Mitgliedern einer großen Beliebtheit erfreut. Gemeinsam mit allen Mitgliedern wird im SuN-Witten e.V. ein Vereinsgelände von über 80.000m2 gepflegt und erhalten. Beschlossen wurde, daß jedes Mitglied von 18 bis 70 Jahren den Gelände-Erhaltungsdienst ausführen sollte.

Der Einsatz von 6 Arbeitsstunden im Jahr pro Person ist durch die Mitgliederversammlung festgesetzt worden. Darüber hinaus gehende Stunden können für Familienangehörige, Partner oder Kranke gewertet werden. Kann ein Mitglied dieser Verpflichtung nicht nachkommen, so muss es eine Ausgleichszahlung in Höhe von 20 Euro pro Stunde leisten.

Arbeiten und Tätigkeiten werden durch die Geländewarte oder deren Stellvertreter vergeben. Ab März können regelmäßig Arbeitsstunden abgeleistet werden.

Wer besondere Wünsche hat, oder bestimmte Tätigkeiten gerne macht, kann sich direkt für diese Tätigkeiten melden und dies mit den Geländewarten absprechen.

Wir wollen Gruppen zusammenstellen, die Hecken Schneiden, Wiese mähen, usw.

Wer in unserer Schwimmbadtechnik regelmäßig Wartungs- & Pflegearbeiten machen möchte wird eingewiesen.

Nach Möglichkeit wollen wir die Arbeitsstunden auf das ganze Jahr verteilen, da das Gelände das ganze Jahr über Pflege bedarf.

Für das Vergeben von Tätigkeiten, bitte bei den Geländewarten per Telefon (02302 800418) oder Mail, unter gelaendewart@sun-witten.de melden.

„Wir freuen uns über jede helfende Hand. Bitte unterstützt Michael und mich bei unserer umfangreichen Geländepflege. Es findet sich für jeden eine geeignete  Form der Unterstützung.“


0 comments on “Vereinsarbeiten
1 Pings/Trackbacks für "Vereinsarbeiten"
Translate »