Jugendliche und Naturismus

Unser Thema im SuN Witten ist sicherlich nicht in erster Linie das „nackt“ sein. Spass, Freude, Freundschaften, Abwechslung, Sport und Gemeinschaft sind unsere Maxime in der Jugendarbeit.

Trotz des umfangreichen Sport-, und Freizeitangebotes des SuN Witten drehen sich 90% aller Fragen um das Thema „FreiKörperKultur“.

Dabei geht es den Jugendlichen (14-27 Jahre) nicht darum, das Thema FKK direkt auszuschliessen. Vielmehr suchen Jugendliche antworten und Lösungen auf Sorgen und persönliche Fragen zum Thema FKK um die Selbstzweifel aus dem Weg zu räumen.

Die Fragen der Jugend…

Jugendliche und Naturismus

FKK – ist (dir) das nicht peinlich?

Naturisten sind offensichtlich nicht von Nacktheit peinlich berührt.
Nicht von der Nacktheit anderer – und nicht von der eigenen.

Was ist mit anderen?
Es ist keine Frage, dass einige Menschen Nacktheit peinlich finden – besonders wenn sie andere Menschen nackt sehen. Doch warum sollte ein nackter Körper peinlich sein?

Eine solche Reaktion ist oft näher an Verwirrung oder Verlegenheit. Man könnte genauso gut von der Farbe der Kleidung einer Person peinlich berührt sein. In einer freien Gesellschaft ist es schwer zu verstehen, wie der Blick auf den menschlichen Körper peinlich sein soll.

Das Gefühl für einen FKK Neuling mag vielleicht am empfinden der Peinlichkeit nahe heran kommen. Jedoch ist es in der Regel ein „unwohlsein“ das in der „ungeschützten“ Situation eintritt. Wenn man aber nackt unter nackten ist, ist die eigene „Verwuindbarkeit“ schnell kein Problem mehr!

Für seinen eigenen Körper muss man sich nicht schämen. Das, was uns schämen lässt, begründet sich in der Annahme, dass man dem körperlichen „Ideal“ der anderen nicht entspricht.

Neulinge erkennen schnell, dass man als Nackter unter Nackten nicht auffällt und das ohne die kaschierende Wirkung und formgebende Funktion von Kleidung (fast) niemand dem körperlichem Idealbild entspricht.

Auch hier gilt ein naturistisches Leitbild:
Du bist nicht allein!

Denn…. Der SuN Witten e.V ist ein Verein für Sport und Naturfreunde! Ausserdem sind wir Mitglied bei der Familien-Sport-Gemeinschaft Nordrhein-Westfalen. Wo, wenn nicht bei uns kann man den Kampf gegen seine Problemzönchen am besten antreten? Unter „Familiensport“ findest du eine Auswahl unseres Sportangebotes! Fühl dich frei mitzumachen!

Permalink.

Muss ich mich sofort ausziehen?

Nein!
Zuerst einmal sollte es warm genug sein.

Wenn das Wetter mitspielt sollte man sich auf der Liegewiese, der Sauna und am/ im Pool ausschließlich nackt aufhalten. Viele Mitglieder trinken nach der Ankunft erst einmal einen Kaffee mit Freu(n)den auf der Sonnenterrasse und bleiben dabei bekleidet.

Das Sportangebot des SuN-Witten kann man selbstverständlich mit angemessener Sportbekleidung betreiben. Nacktheit macht dann Spass, wenn sie sinnvoll ist!

Das liegt daran, dass die Sonnenterrasse auf dem Weg in die Umkleide liegt und wir legen unsere Kleidung in der Umkleide ab. Nicht am Auto, nicht auf der Wiese, nicht am Pool!

Bevor man das Sport-Angebot des SuN-Witten nutzt ist die Dusche obligatorisch. Wer einmal geduscht hat, der zieht sich nicht mehr an (wenn das Wetter mitspielt)! Somit findest du auf dem Gelände – ausgenommen davon ist wie gesagt die Sonnenterrasse – fast keine bekleideten Mitglieder. Das macht es vielen Einsteigern sehr leicht!

Einfach daran denken: Naturismus bedeutet Freiheit

Permalink.

Was passiert, wenn ich eine Erektion bekomme?

Diese Sorge ist sicherlich unbegründet – aber trotzdem ist dies die häufigste Sorge bei (jungen) Männern. Allerdings kennen wir niemanden, der tatsächlich eine Erektion auf den Gelände hatte. Die Kombination aus nicht-sexueller Umgebung und der Fremdheit eines erstmaligen Besuch hilft wahrscheinlich, das mögliche Problem zu minimieren.

Wenn es denn doch mal passieren sollte, dann muss man Wissen, dass auch eine Erektion ein natürlicher Teil des Lebens ist. Naturisten die eine „unabsichtliche“ Erektion sehen, werden es einem nicht übel nehmen, solange diese nicht absichtlich zur Schau gestellt wird.

Ansonsten gilt für Jugendliche:
Wenn eine unbeabsichtigte Erektion auftritt, wird ein strategisch platziertes Handtuch, eine kalte Dusche oder ein Bad im kühlen Pool das Problem schnell lösen. Auf keinen Fall in unkontrollierte Panik ausbrechen.

Hinsetzen – am besten im Schneidersitz,
beruhigen und an die Matheprüfung denken. Hilft wirklich!

Permalink.

Was, wenn ich jemanden treffe, den ich schon kenne?

Freu dich! Wenn du jemanden bei uns triffst, dann kannst du davon ausgehen, dass dieser Jemand ein Naturist ist und sich in seiner Haut wohl fühlt. Sicher wird Er oder Sie sich freuen dich zu sehen!

Sei dir sicher,
dass ihr wenigstens zwei Dinge gemeinsam habt:

  1. Ihr seid nackt
  2. Ihr kennt euch

Permalink.

Ich habe keinen tollen Körper – kann ich mich trotzdem nackt zeigen?

Willkommen im Club!
Das Konzept des perfekten Körper und der bedingungslosen Schönheit ist ein Mythos!

Wir glauben, dass Stress und Druck, den sich viele selbst machen, wirklich schädlich sind. Trenne dich von der Idee, dass du die unrealistischen Erwartungen der Gesellschaft erfüllen kannst.

Naturisten leben die Akzeptanz einer jeden Person. Wenn du uns besuchen wirst, wirst du alle Arten von Körperformen, Mitglieder jeden Alters und Menschen verschiedener Größen und Farben vorfinden.

Wir sind uns sicher!
Du bist schön und du wirst dich schnell selbst schön finden, wenn du den Zwang von Kleidung und Gesellschaft abgelegt hast!

Permalink.


Neue Frage…

Familientag geschenkt!

Gutschein für einen Familien-Tag im SuN-Witten

Gutschein für einen Tag im SuN-Witten

Weiter zum Gutschein... ›
Translate »