Faq / FKK – ist (dir) das nicht peinlich?

Naturisten sind offensichtlich nicht von Nacktheit peinlich berührt.
Nicht von der Nacktheit anderer – und nicht von der eigenen.

Was ist mit anderen?
Es ist keine Frage, dass einige Menschen Nacktheit peinlich finden – besonders wenn sie andere Menschen nackt sehen. Doch warum sollte ein nackter Körper peinlich sein?

Eine solche Reaktion ist oft näher an Verwirrung oder Verlegenheit. Man könnte genauso gut von der Farbe der Kleidung einer Person peinlich berührt sein. In einer freien Gesellschaft ist es schwer zu verstehen, wie der Blick auf den menschlichen Körper peinlich sein soll.

Das Gefühl für einen FKK Neuling mag vielleicht am empfinden der Peinlichkeit nahe heran kommen. Jedoch ist es in der Regel ein „unwohlsein“ das in der „ungeschützten“ Situation eintritt. Wenn man aber nackt unter nackten ist, ist die eigene „Verwuindbarkeit“ schnell kein Problem mehr!

Für seinen eigenen Körper muss man sich nicht schämen. Das, was uns schämen lässt, begründet sich in der Annahme, dass man dem körperlichen „Ideal“ der anderen nicht entspricht.

Neulinge erkennen schnell, dass man als Nackter unter Nackten nicht auffällt und das ohne die kaschierende Wirkung und formgebende Funktion von Kleidung (fast) niemand dem körperlichem Idealbild entspricht.

Auch hier gilt ein naturistisches Leitbild:
Du bist nicht allein!

Denn…. Der SuN Witten e.V ist ein Verein für Sport und Naturfreunde! Ausserdem sind wir Mitglied bei der Familien-Sport-Gemeinschaft Nordrhein-Westfalen. Wo, wenn nicht bei uns kann man den Kampf gegen seine Problemzönchen am besten antreten? Unter „Familiensport“ findest du eine Auswahl unseres Sportangebotes! Fühl dich frei mitzumachen!

Posted in: Generelle Fragen, Jugendliche und Naturismus

Veröffentlicht unter
Translate »