Eine großartige Zeit

Der Verein über Gudrun und Horst

Im April 1971 traf Horst zufällig einen Arbeitskollegen auf der Straße am Kermelberg. „Ja so ein Zufall, was machst Du denn hier?“ wollte Horst prompt wissen. „Ich spiele hier Tischtennis in einem FKK-Verein!“ war die Antwort des Kollegen. Dieses, für das Jahr 1971, sehr mutige Outing sollte die Welt von Horst und seiner Frau Gudrun verändern.

Horst seit 1971 im SuN Witten

Horst seit 1971 im SuN Witten

Am nächsten Wochenende ging es mit dem Bus und den beiden Kindern im Alter von 4 und 2 Jahren los zum Gelände.

Dort war vieles noch im Aufbau und ein quirliger Haufen gleichgesinnter Familien baute gemeinsam für sich und die Zukunft ihrer Kinder ein kleines Paradies.

Gudrun und Horst waren sofort von der Richtigkeit dieses Strebens überzeugt und sind noch heute diesem großen Ziel verpflichtet, indem sie das Vereinsgelände mit all Ihren Kräften hegen und pflegen.

Wir verdanken Ihnen viel und sie verdienen unseren vollen Respekt. Deshalb versuchen wir mit Herz, Verstand und Tatkraft ihre Aufbauarbeit weiterzuführen und neu zu beleben.

Horst sagt: es war eine glückliche Fügung

Die schönsten Jahre meines Lebens habe ich dem SuN Witten zu verdanken. Selbst mein erwachsener Sohn Frank und meine Tochter Sabrina sagen heute noch „Papa das war eine so schöne Kindheit und Jugendzeit auf dem Kermelberg, das kann uns heute keiner mehr nehmen“.

Seit 42 Jahren sind meine Frau Gudrun und ich nun im Verein und leben und erleben Naturismus. Wir haben den Aufbau noch mitgestaltet, das Gelände mit seinen Bauten ist ja in Eigenarbeit Stück für Stück von allen Mitgliedern errichtet worden.

Es war eine herrliche Zeit und ich kann nur sagen „Der Verein hat uns viel Freude und Entspannung gegeben“ – deshalb haben wir auch stets versucht dieses Gefühl zurück zu geben. Glück erfährt man nicht selbstverständlich, aber wenn es einem widerfährt, so soll man es mehren und in die Welt hinaus tragen.

Das ist mein persönliches Motto für das Leben und wenn ein jeder auch so denken würde – dann gäbe es viel mehr glückliche Menschen.

 

Erzähl uns Deine Geschichte... Meinungen kann man via Email an unsere Redakteure senden. Einen Überblick über die Meinung anderer Mitglieder findet man unter /mitglieder-ueber-fkk/
Martina
Über

Martina macht regelmäßig beim Sportabzeichen mit, nutzt das Aerobic und Walking-Angebot und genießt jede sonnige Stunde auf der Liegewiese. Zudem ist Martina unsere leitende Online-Redakteurin. Sie versorgt uns mit Fotos, Texten und Ideen.

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Mitglieder über FKK
0 comments on “Eine großartige Zeit
1 Pings/Trackbacks für "Eine großartige Zeit"
  1. […] Horst und Gudrun und das Grünzeug […]

Kommentar verfassen

Translate »