Nacktwandern im Rothaargebirge

Quelle: www.nacktwandern.de

Wer eine neue Erfahrung im textilfreien Wandern erleben möchte, dem bietet sich Pfingsten die Gelegenheit dazu. Verena und Bernd haben ja schon über die Vorzüge des Nacktwandern in Ihrem Blog berichtet und wollen nun dieses Erlebnis an alle Interessierten weitergeben.

„Es ist ein wundervolles Gefühl von Freiheit, ohne irgendwelche Kleidung stundenlang durch die Natur zu wandern. Die Homepage www.nacktwandern.de bietet einen textilfreien Wandertermin zu Pfingsten an. Anmeldungen können dort online abgegeben werden. Wir würden uns freuen Euch dort zu sehen!“  sagen Verena & Bernd

Weitere Details des Veranstalters:

Am Pfingstsonntag, den 08.06.2014, findet wieder die traditionelle und beliebte Pfingst-wanderung im Rothaargebirge statt.
Wir treffen uns ab 10.30 Uhr auf einem Wanderparkplatz, um pünktlich um 11.00 Uhr starten zu können. Die Wanderstrecke wird ca. 17 km betragen und gegen 17.00 Uhr ist mit der Rückkehr am Ausgangspunkt zu rechnen. Anschließend lassen wir den Tag gemeinsam in einem Biergarten bzw. einer Gaststätte ausklingen.

Weitere Informationen zu unserer Wanderung werden noch bekanntgegeben.

Initiator: Horst, Region: Rothaargebirge (Nordrhein-Westfalen)

Sonntag 8. Juni 2014 von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Martina
Über

Martina macht regelmäßig beim Sportabzeichen mit, nutzt das Aerobic und Walking-Angebot und genießt jede sonnige Stunde auf der Liegewiese. Zudem ist Martina unsere leitende Online-Redakteurin. Sie versorgt uns mit Fotos, Texten und Ideen.

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Sportnachrichten, Veranstaltungsberichte
3 comments on “Nacktwandern im Rothaargebirge
  1. Peter Beck sagt:

    Gibt es an Pfingsten 2015 auch eine Nacktwanderung im Rotharrgebierge, ich möchte gerne dabei sein? Grus Pedro

    • Bernd Bernd sagt:

      Ja, wie jedes Jahr gibt es eine Nacktwanderung. Diesen und andere Termine kannst du unter nacktwandern.de im Netz nachlesen. Womöglich ist der Pfingsttermin noch nicht angeschlagen.nn1nn1nn1

  2. Eckhard sagt:

    Hallo Bernd, gern würde ich mich mit dir mal über Nacktwanderungen und anderes unterhalten. Kann man dich irgendwie erreichen?

Kommentar verfassen

Translate »