Sport und Wellness für Frauen

Unsere Powerfrauen beim Fitnesstraining in der Sportschule Hachen

Es war mal wieder soweit, Freitag der 28. März 2014 nachmittags – wir die Teilnehmerinnen des SuN Witten e.V. saßen im Auto und fuhren nach Hachen zum Sport und Wellness Wochenende. Nachdem wir zeitig angekommen waren, konnten wir in Ruhe auspacken und sogar noch etwas das schöne Wetter genießen. Nach und nach trudelten auch die anderen Mädels ein. 18 Uhr war Abendessen angesagt und dann ging es auch schon los. Martina konnte aus beruflichen Gründen nicht teilnehmen, hatte aber für super Ersatz gesorgt: Ricarda und Regina! Wir begannen mit einem „lockeren Kennenlernen“, es folgte Yogilates = eine Kombination aus Yoga und Pilateseinheiten. Für den ersten Muskelkater war natürlich schon gesorgt. Wir wurden jedoch mit  einer  schönen  Entspannung belohnt und schon waren die ersten Stunden vorbei.

Samstag morgen 7.25 Uhr Treffen, 7.30 Uhr nach draußen zur Morgenbewegung!  Man mußte sich schon ein bißchen überwinden, aber das Frühstück schmeckte danach um so besser. 9.15 Uhr ging es weiter mit Pilates. 10.15 Uhr war „Draußen sein“ = Nordic Walking angesagt. Nach allgemeiner Abstimmung bis zum Mittagessen, da das Wetter einfach herrlich war. 13.30 Uhr ging es in die Fluten zum Aquafitness und dann gab es „Sauna und mehr“. Ein super Wellnessnachmittag mit Tee und frischen Früchten. Am Abend mußten wir dann erst mal wieder frisch gemacht werden! Wir begannen mit einer Entspannung, gingen über zum Yoga und endeten mit dem „Abspacken“ = Bewegung zur Zumbamusik. Nun wurde sich schnell umgezogen und ab in die Tenne zum“ Abtanzen“. Oje Sonntag morgen 7.25 Uhr Treffen, 7.30 Uhr Morgenbewegung, eigentlich war es ja erst 6.25 Uhr, man hatte  uns ja eine Stunde geklaut (Sommerzeit). Doch wir waren fast vollzählig, 2-3 Mädels zogen das Schwimmen vor.  Nach dem Frühstück stand Wirbelsäulengymnastik auf dem Programm und zum Abschluß haben wir uns gegenseitig unter Anleitung von Ricarda mit einer Rückenmassage verwöhnt. Nun noch die Schlußrunde. Allen hatte es gut gefallen, vielleicht sieht man sich ja nächstes Jahr wieder – Mittagessen – und schon saßen wir wieder im Auto um nach Hause zu fahren.

Wo war das Wochenende geblieben?!

Vielen Dank Regina und Ricarda!

Es war wunderschön!

Über

Gastbeiträge von Mitgliedern, Fans und Freunden werden in unserem Blog mit der Autorenkennung "Gastautor" gekennzeichnet. In den Beiträgen selbst wird der jeweilige Autor nochmals genannt. Wer einen Beitrag einreichen möchte, meldet sich bitte unter beitrag@sun-witten.de! Wer mehr als 3 Beiträge eingereicht hat, wird zum "Blogautor" :-)

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Sportnachrichten, Veranstaltungsberichte

Kommentar verfassen

Translate »